Biographie

Johann Hinrich Christesen Kloburg (1831-1917)

SCHALTSTELLE (Genealogie)

 27. februar 2009
© Uwe Thomsen

(Kloburg-linie: Ahn 02)

RETUR-KNOPF des Browsers anklicken um wieder zur vorherigen Seite zurückzukehren!

     
Lebens-Ereignisse Daten, Örtlichkeiten und sonstige Einzelheiten Zusätzlichen Stoff (links)

Geburt:

2. Dez. 1831 in Gross Emmerschede, Tondern Landgem.: Johann Hinrich Christesen Kloburg, ehel. Sohn des Arbeiters Niels Christesen Kloburg und Anne, geb. (Johann Hinrich) Petersen. Kloburg Ahnen

Vaters Biogr.   Mutters Biogr.

Eheschliessung(en):

4. Nov. 1860 in Apenrade: Johann Hinrich Christesen Kloburg, ehel. Sohn des weil. früheren Arbeitsmannes in Gross Emmerschede bei Tondern Niels Christesen Kloburg und Ehefr. Anne, geb. Petersen mit seiner Braut Sophia Maria Negendal, ehel. Tochter des Peter Hansen Negendal und Ehefr. Anna Maria, geb. Paulsen in Norburg. 

Ehefraus Biographie

 

Kinder:

2. Dez. 1860 in Apenrade: Niels Christensen Kloborg

5. Dez. 1863 in Apenrade: Anne Caecilie Marie Kloburg

18. Juli 1866 in Apenrade: Peter Christesen Kloburg

26. Apr. 1869 in Apenrade: Mathilde Marie Kloburg

27. Nov. 1871 in Apenrade: Johann Hinrich Christesen Kloburg

31. Juli 1874 in Apenrade: Sophie Marie Kloburg

6. Juli 1877 in Apenrade: Margaretha Marie Kloburg

15. Mär. 1880 in Apenrade: Elise Margarethe Kloburg

KLOBURG PROBANDEN

Tod:

1917 in Apenrade (Datum vorübergehend abhanden gekommen) -

Auffenhaltsorte:

Gross Emmerschede, Apenrade  -

Gewerbe:

Tagelöhner, Ziegeleiarbeiter, Arbeitsmann -