Biographie

Sophie Maria Negendal (1837-1898)

SCHALTSTELLE (Genealogie)

 27. februar 2009
© Uwe Thomsen

(Kloburg- und Poulsen-slægten: Ahn 03)

RETUR-KNOPF des Browsers anklicken um wieder zur vorherigen Seite zurückzukehren!

     
Lebens-Ereignisse Daten, Örtlichkeiten und sonstige Einzelheiten Zusätzlichen Stoff (links)

Geburt:

27. Sep. 1837 i Norburg: Sophie Maria Negendal, Tochter des Tagelöhners Peter Hansen Negendal und Ehefrau Anne Marie geb. Paulsen Kloburg Ahnen

Vaters Biogr.   Mutters Biogr.

Eheschliessung(en):

Winter/Frühling 1858: Uneheliche Beziehung zu Hans Poulsen, Dienstknecht aus Schweden, z.Zt. in Ksp. Ulkeböl - möglicherweise auch auf Rönhave dienend, wo sie sich am 10-Monatstage aufgehalten hat.

4. Nov. 1860 in Apenrade: Johann Hinrich Christesen Kloburg, ehel. Sohn des weil. früheren Arbeitsmannes in Gross Emmerschede bei Tondern Niels Christesen Kloburg und Ehefr. Anne, geb. Petersen mit seiner Braut Sophia Maria Negendal, ehel. Tochter des Peter Hansen Negendal und Ehefr. Anna Maria, geb. Paulsen in Norburg. 

Ehemanns Biographie

 

Kinder:

Ausser der Ehe:

8. nov. 1858 in Sonderburg: Marie Sophie Birgitte Poulsen, Tochter der Sophie Marie Negendal (Tochter der oben erwähnten Eltern) und der ausgelegte Kindesvater, der Dienstknecht Hans Poulsen aus Schweden. 1898 (beim Tode der Mutter) aufgeführt als verheiratet Thomsen.

 

In der Ehe: 

2. Dez. 1860 in Apenrade: Niels Christensen Kloborg

5. Dez. 1863 in Apenrade: Anne Caecilie Marie Kloburg

18. Juli 1866 in Apenrade: Peter Christesen Kloburg

26. Apr. 1869 in Apenrade: Mathilde Marie Kloburg

27. Nov. 1871 in Apenrade: Johann Hinrich Christesen Kloburg

31. Juli 1874 in Apenrade: Sophie Marie Kloburg

6. Juli 1877 in Apenrade: Margaretha Marie Kloburg

15. Mär. 1880 in Apenrade: Elise Margarethe Kloburg

POULSEN PROBAND (dän.)

KLOBURG PROBANDEN

Tod:

12. Mär. 1898 in Apenrade - 9 nachlebende Kinder (die oben angegebenen) -

Auffenhaltsorte:

Norburg, Sonderburg, Apenrade  -

Gewerbe:

Keine besondere Angegeben. -